Ansiedad Probleme

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die wichtigsten medialen Theorien gehen davon aus, dass der Geist und Körper sind zwei getrennte Einheiten. Dies nennt man Dualismus, der die Philosophie der Französisch Philosoph Ansiedad Descartes im 17. Jahrhundert Diese Trennung von Körper und Geist führt zu einer vollständigen Trennung der medizinischen Berufe, wie die scharfe Trennung zwischen der neurologischen, Innere Medizin Chirurgie und zurückverfolgt werden kann Abteilungen.

Wir können leicht zu finden, dass das Problem mit der medizinischen Dualismus liegt in seiner inneren Widerspruch der wissenschaftlichen Annahmen. Zum Beispiel, im Gegensatz zu Religion, die moderne Wissenschaft nicht in der Spiritualität zu glauben, und betont, dass insbesondere in Bezug auf die ärztliche Untersuchung und Prüfung sollten physisch materialisiert und beobachtbar werden. Doch auf der anderen Seite, ziemlich seltsam, wenn medizinische Fachleute untersuchen psychischen Erkrankungen und Krankheiten, ignorieren Sie die physikalischen Eigenschaften Staaten. Psychoanalytischen Theorie, zum Beispiel etwa Angststörungen als ein rein mentales Problem in unserem Unbewussten verwurzelt. Kognitive Verhaltenstheorie bezieht sich auf psychische Angststörungen als ein Thema, um missverstanden Informationen, oder ein einfaches Problem der vernünftigen Gedanken zusammen. Diese Haupt Theorien über psychische Probleme als reine kognitive Gedanken oder Problem. Sie werden nicht als mentale Form Probleme werden mit dem Körper.

Daher ist die tiefere Frage im modernen medizinischen Theorien sind die Probleme der Isolierung, Trennung und Fixierung in der Auffassung von der Natur unseres Körpers und Krankheit. Die medizinische Wissenschaft berücksichtigt nicht die Tatsache, dass der menschliche Körper ist ein lebenslanger Prozess, einen systematischen Satz nehmen, können Sie nicht den Geist vom Körper getrennt. Unser Geist ist völlig abhängig und basiert auf den Körper, und wird durch den Körper unterstützt, während der Körper durch den Geist kontrolliert. Der Geist und Körper sind miteinander verbunden und voneinander abhängig. Sie sind untrennbar in dem Sinne, dass sie sind wie zwei Seiten der Medaille – die beiden Seiten sind zwei Seiten derselben Medaille. Es ist durchaus möglich, dass ein Schmerz im Körper wird durch psychische Probleme wie Stress und Angst, Stress und Angststörungen können durch schlechte Körper verursacht werden, verursacht. Die Geist-Körper-Interaktionen sollte nie von der Krankheit Diagnose und Behandlung ignoriert. Die Beweise zeigen, dass in jedem Doppelblind-Drogen-Test, Konten Placebo für 30 bis 65 von den positiven Auswirkungen der Behandlung. Dies zeigt, dass unsere geistige Faktoren haben einen wesentlichen Einfluss auf den Körper und Krankheitsbehandlungen. Daher ist es falsch, dass der Geist und Körper sind für die medizinische Untersuchung, Diagnose und Behandlung isoliert.

Ansiedad Abteilungen, Ansiedad Behandlungen, Ansiedad Diagnose und Behandlung, Ansiedad Effekte Ansiedad Emotionen, Ansiedad Probleme, Ansiedad Prozess Ansiedad Staaten Ansiedad Stress und Angst, genannt Ansiedad, gesteuert Ansiedad, verwandte Ansiedad um die, verwurzelt Ansiedad