Sumac Baum

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Es wird allgemein in Nordamerika und Afrika gefunden, wachsen Sumach Bäume reichlich in der Natur. Sie sind auch zu dekorativen Zwecken verwendet wird, durch die attraktive Farbe Herbstfarben. Sumac Bäume, die zur Gattung Rhus und Anacardiaceae-Familie gehören, ist in der Regel so groß Sträucher oder kleine Bäume gefunden.
Es gibt etwa 250 Arten von Blütenpflanzen mit dem Namen Sumach bekannt. Werden für verschiedene Zwecke, als auch als ein idealer für die Landschaftsstruktur verwendet. Allerdings ist die Popularität von Sumach Baum etwas von einigen giftigen Arten, die schwere Hautreizungen und Hautausschlag, bei Berührung verursachen kann getrübt. Viele Leute einfach lieber aus diesem Grund von Sumach bleiben. Allerdings sind nicht alle Sumach Bäume zu allergischen Reaktionen führen. Daher ist es immer besser, ein grundlegendes Verständnis der Merkmale der gemeinsamen Sumach, einschließlich toxischer haben.

Identification Tipps

Es gibt verschiedene Arten oder Sorten, von denen die häufigsten sind guter Baum Gift Sumach, Essigbaum, Gifteiche, Poison Ivy und aromatischen Sumach.

Glatter Sumach (Rhus glabra)

Sie wächst zu einer Höhe von etwa 10 Meter. Bringen Sie abwechselnd angeordnet Blätter mit gezackten Rändern, die zu einem hochroten, wenn Herbstbeginn zu ändern. Glatter Sumach produziert kleine grüne Trauben von Blumen im Frühling, am Ende des Jahres geben Möglichkeit, leuchtend roten Beeren, die während der kälteren Monate.

Essigbaum (Essigbaum)

Dieser Strauch hat haarigen Stamm und Äste und gezähnten Blättern. Der Baum ist durch seine samtig behaarten Stengel und Zweige, die Hirschgeweih ähnlich genannt Hirschhorn. Er kann eine Höhe von etwa 18-34 Meter erreichen. Die Pflanze ist sehr anpassungsfähig und kann überall wachsen, aber es vorzieht, im trockenen Boden wachsen. Es produziert Cluster von roten Steinfrüchte in Richtung der Enden der Zweige verjüngt.

Gift Sumach (Rhus Vernix)

Dies gilt als eine der giftigsten Pflanzen in den Vereinigten Staaten sein. Dieser Baum wächst vor allem in Feuchtgebieten und Sümpfen. Seine Blätter sind glatt, breit und gefiedert, mit glatten Rändern. Eine sehr giftige Pflanze, mit ihren Blättern und Stängeln kontaktieren können Juckreiz und Entzündungen beim Menschen verursachen. Gift Sumach hat keine Haare auf dem Stamm und Ästen, und dies kann dazu beitragen, aus der Essigbaum identifizieren. Ein weiteres Merkmal ist, dass Beeren weißlich grau.

Poison Ivy (Toxicodendron radicans)

Diese Anlage wird in Kanada und Nordamerika zu finden, und zu wachsen wie Büsche und mulchen stark in allen Arten von Böden. Die Blätter haben eine glatte Textur und sind in drei Blätter, die in einer abwechselnden Folge auf den Reben, die durch einen roten Schleier fallen wachsen unterteilt. Die Blüten sind hellgelb und weiß Steinfrüchte. Wie Gift Sumach können Poison Ivy auch dazu führen, schwere allergische Reaktionen bei Menschen, wenn sie in Kontakt mit einem Teil der Anlage kommen.

Duftende Sumac (Rhus aromatica)

Diese Strauch in Hülle und Fülle in der kalten Bergregionen von Nordamerika gefunden, und kann leicht mit seinem berühmten Vetter, Poison Ivy zu verwechseln. Das Unterscheidungsmerkmal ist die aromatische Sumach trägt keinen Blattstiel als Poison Ivy. Die Blätter dieses Baumes hat ein Citrusaroma und die Anlage produziert Cluster von gelben Blüten.

Sumac Bäume produzieren normalerweise Blumen in Spikes oder Rispen, die 5 bis 30 cm in der Länge sein kann. Die Blüten sind sehr klein, aber kann in einer Vielzahl von Farben, cremeweiß und etwas grün zu rot zu kommen. Die Anlage trägt Früchte oder Beeren in dichten Büscheln von Steinfrüchten, die auch als Sumach Bobs sind. Die Steinfrüchte oder Schütteln des ungiftigen Sumach sind rot, während die Farbe des Schüttelns in den giftigen Spezies ist weiß. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist, dass die Beeren des Sumach Bäumen herabhängt, während die von ungiftigen Sumach aufrecht wachsen.

Pflegehinweise

Die Hauptattraktion ist sein Laub, wodurch es ideal für Gartenarbeiten. Der Baum kann wirklich schaffen eine der besten Shows im Herbst, wenn die Blätter leuchtend rot. Sumac Bäume können in verschiedenen Arten von Boden, Lehm, sandiger Lehm bis Ton wachsen. Es kann auch in einem Medium Lehm gezüchtet werden. Im Allgemeinen Sumach wachsen gut in einem Pflanzstelle mit gut durchlässigen Boden, der voller Sonne teilweise erhält. Sumac sind grundsätzlich dürreresistente Pflanzen. Aber dennoch wird empfohlen, regelmäßig gießen, vor allem, wenn im Sommer oder Regenzeit niedrig angepflanzt. Gleichzeitig ist es auch wichtig, um über Bewässerung der Pflanzen zu vermeiden, da dies einfach die Wurzeln verrotten.

Dieser Baum in der Regel nicht erforderlich Befruchtung. Aber immer noch, können Sie die Pflanze zu befruchten nach richtig den Zustand der Bodennährstoffe zu bewerten. Neben der richtigen Bewässerung und Düngung, Schnitt ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Fürsorge für die Pflanzen. Ideal zum Beschneiden Es ist Frühling. Entfernen Sie alle toten Ästen, zusammen mit denen, die sich kreuzen, vom Frühling zum Sommer. Beschneiden auch Saugnäpfe, um die Form des Baumes zu halten.

Sumac Baum Verwendet

Essigbaum Beeren werden verwendet, um Limonade zu machen. Die Blätter, Früchte, Blumen, Zweige und werden bei der Herstellung von Farbstoffen verwendet.

Die getrockneten Steinfrüchte von Arten von Sumach, wenn bestimmte Böden werden in der Farbe lila, und als Gewürz in der mediterranen und arabischen Küche verwendet.

Imker verwenden getrocknet Steinfrüchte als Brennstoff Biene Raucher.

Native Americans gemischt Blätter und Steinfrüchte Sumach mit der Verwendung von Schnupftabak und Rohr die Mischung in Rauch bestimmt.

Sumac Bäume sind in der Regel leicht zu beschneiden und Pflege, die aufgrund ihrer geringen Größe. Die Anlage benötigt nur minimale Wartung und Pflege. Darüber hinaus kann die Anlage mit seinem hellen Herbstlaub wirklich verbessern das Aussehen einer Landschaft. Betrachtet man jedoch Sumach als Gartenpflanze, vermeiden giftigen Arten, die schädlich zu spielen.

abgetropft Arbustos, angeordnet Arbustos, Arbustos Ansätze, Arbustos Clustern Arbustos Blätter und Stängel, Arbustos Niederlassungen und Zahn, Arbustos radicans) Diese, Arbustos regelmäßige, Arbustos Richtung, Arbustos Spikes, Arbustos Sträuchern und Laubdecke, Arbustos Trauben, Arbustos typhina) Diese, Arbustos verschiedenen