Azaleen-Blumen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Azalea Sträuchern sind von der gleichen Familie von Rhododendren und können Laub- oder immergrün sein. Sie können Blumen bekommen Laub Azalee gelb, orange oder rot. Die Blätter der Laubgehölze in ihnen sind im Winter in orange, rot und dunkelbraune Farbe angenommen.
Die immergrünen Azaleen, zudem sind in Pastellfarben. Jedes Jahr werden diese immergrünen Arten von Azaleen wachsen zwei Sätze von Blättern, von denen ein Satz wird im Herbst Schuppen und eine im Frühjahr.

Fürsorge für die Azaleen-Blumen

Lassen Sie sich nicht der Boden austrocknet, da dies macht es schwierig, die Anlage und Blumen rehydrieren. Auch, lassen Sie die Wurzeln im Wasser sitzen und sicherzustellen, dass die Container hat mehrere Ablauflöcher an Wurzelfäule zu verhindern. Halten Sie die Erde gleichmäßig feucht. Wenn es Licht fühlt oder die oberste Schicht der trockenen Boden zu finden, dann erwägen, die Pflanze Wasser. Wassermangel wird durch Welken der Pflanze, wenn die Anlage nicht verwelkt, dann in einen Behälter mit Wasser gegeben und lassen Sie es für ein paar Stunden einweichen angezeigt. Dies wird Ihnen helfen, die rehydratisierten Pflanze zu bekommen. Obwohl Azalea Werk wird seine ursprüngliche Position zurück zu gewinnen, kann es etwas geschrumpft und getrockneten Blumen, braun Blattspitzen und sogar Blattfall sein. Was Sie tun können, ist zu entfernen verwelkten Blüten und geben der Anlage einen guten Schnitt, nachdem es wieder blühte. Denken Sie daran, nicht, das Werk nach der Mitte des Sommers zu beschneiden. Dadurch kann die Produktion von Blumen im nächsten Jahr zu sabotieren.

Im Spätsommer sollte eine Inspektion der beschädigten Äste. Entfernen Sie sie an der Stelle, an dem der Schaden eingeleitet wurde. Azaleen erfordern keine Düngemittel, bis sie mit einer guten Kompost vorgesehen. Allerdings, wenn die Blätter gesehen blasser in seiner tiefgrüne Farbe wachsen, und dann füttern die Anlage mit einer geringen Menge an Dünger. Achten Sie darauf, den Boden nicht überfüttern mit ihm, da er die Wurzeln zu verbrennen.

Anbau und Pflege Azalee

Der Herbst oder Frühjahr gilt als die ideale Zeit, um eine Anlage von Azaleen wachsen. Der Boden erforderlich ist, sollte locker und gut drainiert sein. Fügen Sie etwas Kompost in den Boden organisch zu sein. Wie gesagt, sollte der Boden gut entwässert werden, und um dies zu gewährleisten, ein Loch graben und füllen es mit Wasser. Geben Sie eine Wartezeit von einer Stunde zu sehen, wenn das Wasser abgelassen wird. Wenn nicht, dann fügen Sie einen Abfluss am Boden des Lochs, um einen einwandfreien Abfluss zu fördern. Darüber hinaus, den Aufbau einer Hochbett. Der Bereich, in dem die Pflanze gepflanzt werden muss 12 Zentimeter tief, da die Wurzeln der Azalee tief, aber Ausbreitung nicht gehen. Während dem Einpflanzen der Pflanze, sicherzustellen, dass sie weiterhin über dem Boden Linie, da dies wird dazu beitragen, zu begleichen. Wasser eine dünne Schicht Mulch gründlich und wenden. Stellen Sie die Pflanze in der Sonne, das Licht ist schraffierte Fläche vorzuziehen. Darüber hinaus können starke Winde die Tage Azaleeblumen nummerieren. Daher wählen Sie einen Standort, ein Gebäude oder Zaun zum Schutz hat. Wenn die Temperatur unter anstelle von 0-10 Grad Celsius, dann wäre es ratsam, die Innenseite der Azalee Anlage oder in einem beheizten Gewächshaus zu halten.

Abschließend Krankheiten, die Ihre Anlage Azalea Azalea beeinflussen können, zählen Raupen, Azalee Wanzen Azalee, Blattbergmänner, Weiße Fliegen, Agall, Mehltau, Mehltau, Rost und Spitzendürre.

als Azalee, Azalee Bergleute, Azalee beschädigt, Azalee laub, Azalee verschrumpelt und getrocknet, Azalee Voreilung, Azalee Zoll, Azaleen Grad, Azaleen Raupen, Azaleen Rhododendren und können, Azaleen Sträucher, Azaleenbüsche, hob Azalee, initiiert Azalee