Informationen zu Angststörung - Muss ich Angst-Attacken?

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Eine allgemeine Richtlinie, die Sie verwenden können, ist:

1) Sie sind einfach ängstlich

Höchstwahrscheinlich ist dies eine sehr stressige Zeit für Sie. Vielleicht haben Sie ein großes Projekt haben und dass das Unternehmen enge Fristen einzuhalten. Oder vielleicht werden sie haben einen großen Test wird erhebliche Auswirkungen auf ihre Zukunft haben.

Wenn Sie im Rahmen dieser Art von Druck sind, ist es ganz normal, ängstlich zu sein. Seine Angst kann auf das Ergebnis der ständigen Belastung sein und ist kein Indikator für Angststörung. Sie sollten jedoch immer noch zur Kenntnis nehmen Angst und lassen Sie es nicht, um eine Erkrankung zu werden.

2) Sie sind wahrscheinlich mit einer Störung

Vielleicht fühlen Sie sich ängstlich die ganze Zeit ohne besonderen Grund. Vielleicht, dies soll ein freier Zeitraum von Stress für Sie sein. Wenn Sie jedoch weiterhin von der anhaltenden und intensiven Gefühle der Angst leiden, können Sie von Angststörung leiden.

Der beste Weg, um ihren Zustand zu bestätigen, ist zu viel, um einen qualifizierten medizinischen Fachkraft zu fragen. Was ist wichtiger, sollten Sie nicht in Behandlung begeben, dachte, es wird auf ihre eigenen zu verzögern.

Wenn sie unbewacht, kann der Zustand schlimmer sein. Am besten ist es, die Situation so schnell wie möglich, bevor sie außer Kontrolle gerät anzugehen. Darüber hinaus ist Angststörung wahrscheinlich zu mit Ihrer Beziehung mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen stören. Lassen Sie sich nicht Angststörung, Sie zu kontrollieren.

Ansiedad Adresse Ansiedad immer, Ansiedad ängstlich, Ansiedad Freunde und Kollegen, Ansiedad insbesondere Ansiedad Stress und wird, Ansiedad Mitarbeiter, qualifizierte Ansiedad, soll Ansiedad zu sein, unbeaufsichtigte Ansiedad, verlängert Ansiedad und intensive