Entfernen Drei Lebensmittel zu vermeiden Akne

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Sobald Sie wissen, welche Lebensmittel haben diese drei Zutaten, die Akne in die sie verursachen, dann werden Sie in der Lage, besser zu vermeiden und ersetzen Sie sie mit Alternativen nicht Akne verursachen!

Number 1 Lebensmittel verursacht Akne und sollten vermieden werden

Pflanzenöl

No. 2 Lebensmittel verursacht Akne und sollten vermieden werden

Zucker

Essen No. 3 Ursachen Akne und sollten vermieden werden

Gesättigte Fette sind in Fleisch, Eier und Milchprodukte gefunden

In der Tat, wenn Sie schwere Akne haben, ist es sehr wahrscheinlich, über diese drei den Verzehr von Lebensmitteln, die Akne verursachen.

Nehmen Sie diese aus Ihrer Diät und Ihre Akne wird schnell gehen!

Warum also diese Nahrungsmittel Akne verursachen

Alle sind auf die Produktion von Hormonen verwandt. Pflanzenöle beschränken antiinflammatorische PGE1 und PGE3 Hormone und auch die proinflammatorische PGE2 Hormon geworden. Gesättigte Fette aus Fleisch, Eier und Milchprodukte sind ähnlich wie Pflanzenöle in ihren Wirkungen, aber weniger schwerwiegend. Zuckerkonsum führt zu einer erhöhten Insulinproduktion zu beschränken PGE1 und PGE3 und fördert die Produktion von PGE2.

PGE1 – entzündungshemmende Hormon

PGE2 – proinflammatorischen Hormon

PGE3 – entzündungshemmende Hormon

. . . Das ist wirklich schlecht für Ihre Haut!

Ich hoffe, das hilft und durch das Entfernen dieser drei Lebensmittel können Akne zu beseitigen.

dunkle Akne ähnlich wie Gemüse, dunkle Akne Alternativen, dunkle Akne fördert, dunkle Akne Hormone und auch, dunkle Akne Ursachen, dunkle Akne Zutaten, dunkle Akne-Effekte, dunkle Akne-Produkte, dunkle Soßen Akne, erhöht dunklen Akne, verwandte dunklen Akne auf das