Akne Autoren

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Der Hauptgrund für die Studie durchgeführt wurde, um bestehende Untersuchungen, die belegen, dass die Propionibacterium acnes (P. acnes) Bakterien in einem Drittel der Prostata-Gewebeproben von Männern mit Prostatakrebs entnommen vorhanden war zu untersuchen.

Der Bericht kommt zum Schluss, dass Männer, die mit Tetracyclin worden war (ein Antibiotikum verschrieben für schwere Akne) für mehr als vier Jahren waren 70 wahrscheinlicher, Prostatakrebs über einen Zeitraum von 10 Jahren als Männer, die das Medikament oder nie getroffen hatte, dass er genommen hatte entwickeln für weniger als vier Jahren.

Der Grund, sie geben die Möglichkeit einer Verbindung zwischen Akne und Prostatakrebs als Männer, die schwere Akne gelitten haben, können eine größere Reaktion auf P. acnes haben, die Entzündung, wenn in der Prostata vorhanden verursacht.

Die Studie Team sagen, es ist unwahrscheinlich, Tetracyclin, von selbst, erhöhen das Risiko von Prostata-Krebs-Risiko, denn es gibt keine schlüssigen Beweise dafür, dass Tetracyclin kann in der Drüse vorhanden sein.

Der wichtigste Punkt hier ist, dass die Studie legt nahe, einen Zusammenhang zwischen Akne und Prostatakrebs, aber die Autoren argumentieren, dass weitere Forschung zu tun, um eine Sicherungskopie der Ergebnisse sein.

Andere Studien müssen mehr Menschen, mehr Details, was sie als schwerer Akne sind und berücksichtigen andere Ursachen von Prostatakrebs.

Akne Autoren, Akne legt nahe, Akne Proben, Akne schlägt, Akne Studien, Akne Ursachen Akne Details, Akne verschrieben für schwere, durchgeführt Akne, erlitt Akne, schloss Akne