Aislamiento TÃ © rmico Konzepte

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
IMMOBILIEN Wärmedämmung

Wärmedämmung von Gebäuden gibt es zwei wichtige Konzepte zu betrachten: Durchlässigkeit und Wärmeleitfähigkeit aus. Wärmedurchgangskoeffizient ist definiert als die Menge an Energie, die durch eine Einheitsfläche einer konstruktiven Element in der Zeiteinheit (U-Wert) definiert. Der U-Wert wird berechnet, Gebäudedämmung und Gebäudeenergieverluste.

Die Wärmeleitfähigkeit (Lambda) die physikalische Eigenschaft der Materialien, die die Fähigkeit misst deren Wärmeleitung. Es ist die Fähigkeit einer Substanz, die kinetische Energie seiner Moleküle an andere Moleküle oder Substanzen, mit denen es nicht in Kontakt zu übertragen.

Die Wärmeleitfähigkeit der verschiedenen isolierenden Materialien von Werten von 25 bis 50 mW Aislamiento TÃ © rmico mC. So in der Regel von der Auswahl der Wärmedämmung muss berücksichtigt werden, dass für jeden 7-8mW Unterschied sollte 1cm Isolationsschicht erhöht werden, für die Bereitstellung von Wärme identisch genommen werden.

Weitere wichtige Aspekte, die bei der thermischen Leistung der Materialien berücksichtigen sind die Stärke und die Aufnahme von Wasser in seinen verschiedenen Zuständen, Druckfestigkeit und Brandverhalten.

Aislamiento TÃ © rmico Aspekte zu berücksichtigen, Aislamiento TÃ © rmico Gebäude, Aislamiento TÃ © rmico Konzepte, Aislamiento TÃ © rmico Materialien Aislamiento TÃ © rmico Maßnahmen Aislamiento TÃ © rmico Moleküle zu anderen, Aislamiento TÃ © rmico Staaten Aislamiento TÃ betrachten © rmico Substanzen Aislamiento TÃ © rmico Werte, erhöhte Aislamiento TÃ © rmico