Zugänglichkeit und REHABILITATION GEMEINSCHAFTEN

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Verbessert ACCESSIBILITY GEMEINSCHAFTEN

Der aktuelle Zustand Plan zur Förderung Mietwohnungen, die edificatoria Rehabilitation und Regeneration und Stadterneuerung, 2013-2016, wird eine Reihe von Beihilfen, die nicht nur die Finanzierung von Maßnahmen zur Erhaltung von Gebäuden und Verbesserungen Qualität und Energieeffizienz einer Eigentumswohnung abzielen erlauben , sondern auch die Aktivitäten zur Verbesserung der Zugänglichkeit für die Gemeinschaft und darin ausgerichtet.

Zu den förderfähigen Aktivitäten in der Rehabilitation von Gemeinschaften auf die Verbesserung der Anbindung, nämlich diejenigen, die es Gemeinden anzupassen und Zugang zu Wohnraum und lokale geltenden Vorschriften sind sie:

Installation von Aufzügen, Treppenlifte, rampasu Zugänglichkeit anderen Geräten, einschließlich derjenigen, auf die Bedürfnisse von Menschen mit sensorischen Behinderungen angepasst.

Installation oder die Bereitstellung von unterstützenden Produkte wie Kräne oder ähnliche Einrichtungen, die den Zugang und die Nutzung durch Menschen mit Behinderungen, um gemeinsame Elemente der Gemeinschaft zu ermöglichen (Gärten, Sportanlagen, Schwimmbäder.

.).

Die Installation der Elemente von Informationen oder Warnung (akustische oder optische Signale) ermöglicht die Führung bei der Verwendung von Treppen und Aufzüge.

Installation von Elementen oder elektronischen Geräten für die Kommunikation zwischen dem Gehäuse und der Außenseite (videoporteros oder ähnliches).

In Hilfe für alle diese Maßnahmen zur Sanierung und Verbesserung der Zugänglichkeit einer Eigentumswohnung enthalten sein, nach dem Plan edificatoria Rehabilitation und Stadterneuerung: die Honorare der beteiligten Fachkräfte, die Kosten für die Projektentwicklung, technische Berichte und Zertifikate erforderlich, administrative Bearbeitungskosten und die damit verbundenen Gemeinkosten, sofern sie hinreichend begründet sind.

Daran erinnern, dass die geltenden Rechtsvorschriften über Bau und Sanierung einer Wohnanlage befindet sich in der Technischen Bauordnung, die in ihrer Grundlagendokument DB-SU Nutzungssicherheit und Barrierefreiheit, legt die objektiven Parametern und Verfahren, die die Einhaltung der Erfüllung der grundlegenden Anforderungen an die Sicherheit zu gewährleisten enthalten in Nutzung und Zugänglichkeit von Besitzer und Gemeinden, die alle Rehabilitationsmaßnahmen und die Verbesserung der Zugänglichkeit in Eigentümergemeinschaften unterzubringen.

Accesibilidad Berichte und Zertifikate, Accesibilidad Elemente, Accesibilidad Gebäude und Einbauten, Accesibilidad Gründen Accesibilidad Parametern und Verfahren, Accesibilidad Kosten, Accesibilidad Personen, Accesibilidad Sport, angepasst an die Accesibilidad enthielt Accesibilidad, erforderlich Accesibilidad, sofern Accesibilidad