Wie im Sommer wachsen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Wie im Sommer wachsen: Aufgaben der Saison

Vor dem Lernen, wie man im Sommer zu wachsen, ist es erforderlich, dass Sie einige Empfehlungen für den Sommergarten zu betrachten. Zunächst beantworten Sie die Fragen, was, wie und wann. Dies ist sehr einfach, können Sie die Vorteile Pflanzpläne nehmen Sie nach Ihrer Region, um herauszufinden, was sind die besten Arten, um im Sommer zu pflanzen.

Der Kalender wird durch Jahreszeiten, oder durch Hitze und Kälte unterteilt. Sie können auch den Mondkalender, die Ihnen sagt, Tag für Tag zu verwenden, wenn es förderlich für die Arten, deren Nutzung ist die Blüte, Blatt oder Wurzel, basierend auf den Phasen unserer natürlichen Satelliten zu kultivieren. Es ist überhaupt nicht schwierig und wird erheblich zur Anlage im Sommer zu helfen.

Berechnen Sie, wie viel Sie zu Werk jeder Art geht. Dies hängt von mehreren Faktoren ab: den verfügbaren Platz, die Anzahl der Gäste, wie dieser Inhaltsstoff in Lebensmitteln, Wartbarkeit oder Bewässerung usw. verwendet Vermeiden Sie produzieren mehr als nötig ein und derselben Art, und mehr variieren, um im Sommer zu wachsen. Im Gegensatz zu, was passiert im Winter, in der warmen Jahreszeit die Möglichkeiten sind umfangreicher.

Sobald Sie die Arten ausgewählt haben, ist der nächste Schritt, um im Sommer zu wachsen, um die Notwendigkeit für den Kindergarten zu trennen und transplantiert werden, um durch Samen (Direktsaat) akzeptieren. Im ersten Fall, sollten Sie vorab Schritte im Frühling, mit Dosen, Blumentöpfe, Blumenkästen oder Kisten Obst. In der zweiten ist es auf der Erde realisiert, immer die Aufmerksamkeit auf die Trennung zwischen den Samen und Partnerschaften (nicht auf zwei Arten auszurotten, weil sie für die gleichen Nährstoffe zu kämpfen).

Wie Sämlinge im Sommer pflanzen

Diese Art erfordern spezielle Behandlung sind Salat, Kohl, Blumenkohl, Zwiebeln, Porree, Tomaten, Brokkoli, Spinat und Rüben, unter anderem. Um diese Gemüse im Sommer pflanzen, müssen sie zuerst in einer früheren Phase gegangen. Das Saatbett vorbereitet wird, wie vorstehend genannt, in einen Behälter, der, wo Sie wollen und schützen sie vor regen oder Sonne bewegt werden kann.

Diese Art der Landwirtschaft ist auch zur früheren Kulturen zu bekommen, oder, wenn wir schon getan Direktsaat. Um die Anlage bereits auf Flächen angebaut zu bringen, ist es wahrscheinlicher, zu wachsen und sich zu entwickeln, um die Größe, die wir wollen.

Transplantation ist die Anlage sehr wichtig, im Sommer, sondern auch in anderen Jahreszeiten. Wird durchgeführt, wenn die Anlage drei oder vier Blätter, oder wenn der Schaft der Dicke einer Stift. Sollte mit Erde bedeckt werden, so dass keine root ausgesetzt ist, dann halten Sie die Routine der Bewässerung als andere Pflanzen.

Welche Arten können im Sommer angebaut werden?

Die Planung ist für die Sommerpflanzung sehr wichtig. Wenn Sie sehr klar sind, welche der Arten für diese Zeit des Jahres sind die, die Sie interessieren konsumieren oder produzieren, wird alles viel einfacher. Sie können einen kurzen Überblick über Ihre übliche Ernährung (und ihre Familie) machen, um herauszufinden, welche Gemüse sind desto mehr werden Sie brauchen. Sie können auch versuchen neue, in diesem Fall ist es sparsam.

Die beste Art, um Pflanzen im Sommer, sind:

– Carrot: Auch wenn Sie das ganze Jahr kann zu pflanzen, ist die Ernte im Sommer, so dass die Pflanzen wird etwa drei Monate vor (Frühjahr) durchgeführt. Sie Pflanzensamen in bis und was verbraucht ist die Wurzel. Zu sammeln, ziehen Sie vorsichtig Press vom Stamm. Es wird empfohlen, täglich Bewässerung im Sommer.
– Pepper: Alle Arten von Paprika kann im Sommer angebaut werden. Ein jugendlicher Anlage im Gewächshaus mit Licht den ganzen Tag (aber nicht direkt). Wann und groß genug ist, geht es auf den Boden, so dass ein Zwischenraum von 75 cm zwischen den einzelnen Pflanze, die reichlich Bewässerung benötigen.
– Kopfsalat: Es sollte im Sommer gepflanzt werden, aber zuerst in den Kindergarten (im Frühjahr). Sie wächst, wenn das Wetter ist mäßig, wählen Sie eine schattige den halben Tag. Reichlich bewässert und achten Sie auf die Schnecken, weil sie lieben.
‘Nehmen Sie: Dies ist die Quintessenz der Sommer ideal zum Pflanzen Pflanze liebt Wärme und Sonne. Sie brauchen reichlich gießen und binden sie in ein Privatlehrer (Stick oder Zuckerrohr) nicht verbiegen und brechen unter der Last der Früchte.
– Squash: Seeding ist Sommer und wächst breit, deshalb achten Sie auf genügend Raum zwischen deinem Samen und andere Arten zu verlassen. Es kann im Sommer angebaut werden und wenn sie richtig gepflegt, ist ihre Produktion hoch. Während die Frucht verbraucht wird meist versuchen panierte und frittierte Blätter. Er liebt die Sonne und erfordert Bewässerung ziemlich heißem Wetter.
– Kartoffel: Wenn Sie sich entscheiden, Kartoffeln im Sommer pflanzen, sollten Sie wissen, dass es ein wenig zu spät, sie zu genießen, bevor die Saison endet. Das Saatgut wird bei 20 cm von der Oberfläche platziert und im Kopf behalten, dass es eine große Pflanze, die wächst und sich vermehrt, je nach Lage und Bewässerung.

Zuletzt Beratung für den Anbau im Sommer, denken Sie daran nicht zu Ort die Samen oder Setzlinge dicht beieinander, und den Fehler, zu assoziieren schlecht, weil es wird alle Arten nicht wachsen nicht zu machen.

gepflanzt jardinerias zu akzeptieren, jardinerias Blätter, jardinerias erfordert, jardinerias Kalender, jardinerias multipliziert, jardinerias Partnerschaften jardinerias Paprika, jardinerias Pläne, jardinerias summerThis, platziert jardinerias, realisiert jardinerias