GEMEINSCHAFTEN UND REHABILITATION Medizinische versorgung

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Verhütung von Gefahren in der Rehabilitation

Es ist bekannt, dass in den Bau von Häusern ist notwendig, um einen Plan der Verhütung berufsbedingter Gefahren für die Arbeitnehmer vor möglichen Unfällen zu schützen entwickeln. Was nicht jeder weiß, ist, dass die Sanierung einer Wohnanlage Unfälle können gleich oder größer ist als die, die in der Rehabilitation neu auftretende Risiken erscheinen Hazard höheres Volumen als im Neubau, die mehr etabliert sind und geplant im Wohnungsbau neue Anlage auftritt, in der Tat.

Die aktuelle Situation im Hinblick auf die Sanierung der Gemeinden ist wenig oder kein Bewusstsein von Eigentümergemeinschaften der Bedarf nach einem Plan der Verhütung berufsbedingter Gefahren vor allem, wenn unter bestimmten Umständen.

Insbesondere dann, wenn der Ausarbeitung eines Entwurfs Sanierungsarbeiten, die mehrere Entwickler oder bei der Umsetzung der Restaurierung, die mehr als ein Geschäft, ein Geschäft und Selbstständige oder verschiedenen autonomen Arbeiter, die Gemeinschaft der Eigentümer erforderlich ist die Ernennung eines technischer Koordinator im Bereich Sicherheit und Gesundheit.

Dies liegt daran, aus der Perspektive der Verhütung berufsbedingter Gefahren, Eigentümergemeinschaften haben die gleiche Überlegung wie jedes Unternehmen und sind daher dafür verantwortlich, dass ihre Mitarbeiter nicht Unfällen leiden in ihren Einrichtungen. auf diese Weise die Arbeiter für die Durchführung der Sanierungsarbeiten an den verantwortlichen Hausbesitzer in den Dienst der Gemeinschaft der Eigentümer nicht mehr eingesetzt werden, auch wenn sie durch einen Subunternehmer angeheuert wurden.

Deshalb werden die Hausbesitzer in ihrer Eigenschaft als Förderer der Rehabilitation hat nicht nur die gleichen Pflichten wie jedes andere Unternehmen auch, unterliegen den Aufgaben, die die Regeln der Berufsrisiko Verhütung etabliert.
Die meisten Besitzer Gemeinden, in denen Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, Verhütung berufsbedingter Gefahren ist eine Frage, die nicht berücksichtigt wird und dass er nicht die Aufmerksamkeit geschenkt es erfordert. Normalerweise, dass es keine Umstände der von den Hausbesitzern eine technische Sicherheit und Gesundheit genannten Termin erforderlich, sondern die Entwicklung des Projekts und die Ausführung der Griffe an die gleiche Firma, die von der Entwicklung des Projekts als Ganzes Rechnung stellt.

Doch in vielen Fällen sind die Hauseigentümer verantwortlich Durchführung der Sanierung ihrer Gemeinschaft an Unternehmen mit wenig oder ohne Einhaltung in Verhütung berufsbedingter Gefahren. Vielleicht ist für die Einstellung einer Firma, die den Vorschriften für die Verhütung berufsbedingter Gefahren entspricht das größte Werk der Verhütung berufsbedingter Gefahren in den Gemeinden von Eigentümern erforderlich, beginnend mit der Ernennung eines technischen Sicherheit und Gesundheit für die Ausführung der Arbeiten in Ihrer Gemeinde .

Construcción auftritt, Construcción Gemeinden, Construcción Griffe auf die, Construcción Hausbesitzer, Construcción Unternehmen und Selbstständige, Construcción Verpflichtungen, Construcción Vorschriften für die erwähnte Construcción, erforderlich Construcción für die Einstellung, geplant Construcción, Mitarbeiter Construcción