Energieausweis GEMEINSCHAFTEN

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
ZERTIFIZIERUNG VON ENERGIEEFFIZIENZ

Königliches Dekret Certificación Energa © tica, vom 5. April, die Genehmigung des Grundverfahren für die Zertifizierung der Energieeffizienz von Gebäuden genehmigt wird, die Verfahren und Voraussetzungen für die Erteilung des Zertifikats der Energieeffizienz von Gebäuden zwingend alle Neubauten und im Fall von bestehenden stellt sie Gebäude, muss dieses Verfahren prinzipiell durch einen Fach unterzeichnet werden.

Das Ziel der Zertifizierung ist es, die Energieeffizienz des Gebäudes zu informieren und bieten Lösungen, um das Verhalten zu verbessern.

Der Energieausweis ist ein Dokument, das die Energieeffizienzklasse überprüft und zählt die Wohngemeinschaften nach ihrer Energieeffizienz auf einer Skala von Buchstaben, von A (sehr effizient Gebäude) bis G (hoher Verbrauch Gebäude) und immer ein Etikett, das die reflektierten begleitet Bewertung.

In die Gemeinschaft der Nachbarn ist es wichtig, dass ihre Gebäude haben die Bescheinigung über die Energieeffizienz erhalten, da die neuen Gesetz besagt, die erforderlich sind, um zertifiziert zu werden, alle Gebäude oder Gebäudeteile (als Teil eines Gebäudes sind lokale enthalten, Pflanzen oder Häuser mit eigener Rechtspersönlichkeit oder unabhängige Nutzung), die Miete oder an neue Eigentümer Certificación Energa © tica Mieter verkauft werden.

begleitet Certificación Energa © tica, Certificación Energa © tica Gemeinden Certificación Energa © tica etabliert, Certificación Energa © tica Mieter, Certificación Energa © tica Pflanzen, Certificación Energa © tica Verfahren und Anforderungen, enthalten Certificación Energa © tica, erforderlich Certificación Energa © tica zu sein, erhalten Certificación Energa © tica, genehmigt Certificación Energa © tica, reflektiert Certificación Energa © tica, unterzeichnet Certificación Energa © tica, vermietet Certificación Energa © tica