Rauchen und seine Auswirkungen auf Ohr-Infektionen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die Ursachen

Für die Zwecke dieses Artikels werden wir nur Mittelohrentzündung, Mittelohrentzündung medizinisch gesprochen, die am häufigsten bei Kindern zu besprechen. Die Symptome dieser Krankheit verursacht werden, wenn Bakterien oder Virus in den Ohrkanal durch ein Rohr in der Nase, Ohrtrompete. Dies geschieht normalerweise, wenn das Kind eine kalte oder ein Virus, das die Verdickung der Schleim, der das Wachstum von Bakterien fördert verursacht.

Sobald die Bakterien bewegt, um den Mittelohrkanäle ist Wachstum die Infektion. Es kann einige Tage vor der typischen Orejas Audiencia Fieber, Ohrenschmerzen, Abfluss der Flüssigkeit aus dem Ohr, sind offensichtlich.

Ist Rauchen kann die Chance erhöhen,

Wie erwähnt, fördert die Verdickung der Nasenschleim in Schritt das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien in den Gehörgang. Zigarettenrauch ist mit dem Nasengang reizen. Als Reaktion wie bei jeder sie reizen die Nase Verteidigung (Schleim) zu akkumulieren. Diese Verteidigung gegen Zigarettenrauch ist das, was in den Gehörgang bringt die Bakterien oder Viren, um ihr Kind. Studien haben gezeigt, dass die Anwesenheit von Zigaretten oder Tabak, kann der Rauch die Chance auf eine Ohrenentzündung bei Kindern und von 48 bis 80 bei Kindern zu erhöhen.

Eine weitere Möglichkeit, Zigarettenrauch wirkt sich Ihr Kind die Gefahr des Erhaltens krank ist durch Unterdrückung des Immunsystems. Für eine lange Zeit wurde gezeigt, daß Zigarettenrauch vermindert die Wirksamkeit des Immunsystems und ist allgemein anerkannt, dass Tabakrauch hat die gleiche Wirkung auf die um sie herum. Daher wiederholter oder längerer Exposition gegenüber Zigarettenrauch kann es schwieriger für Ihr Kind die Körper der Bekämpfung von Infektionen zu machen.

Die Gefahren der wiederkehrenden Infektionen

Nicht nur der Rauch erhöht die Chance auf ein Kind empfängt ein Ohr-Infektion, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, dass sie es wieder und wieder zu bekommen deutlich erhöht. Während die durchschnittliche Kinderzahl kann von Otitis media dreimal vor sechs Jahren leiden, ein Kind in einem Haushalt mit einem Elternteil, der raucht, leidet im Durchschnitt acht. Das ist ein großer Unterschied.

Abgesehen von den Schmerzen, die mit Ohr-Infektionen kommt, kann häufiges Wiederauftreten mehreren Komplikationen zu einem kleinen Kind verursachen. Wahrscheinlich die besorgniserregend ist der Hörverlust, die nach mehreren Instanzen kommen kann. Das ist selten, aber häufiger, wenn das Kind erfährt Infektion Symptome. Ein Arzt kann Ohrschläuche für ein Kind mit vielen Wiederauftreten empfehlen. Schließlich Fälle von längerer Gleichgewichtsprobleme bei Kindern, die viele Ohr-Infektionen erfahren haben diagnostiziert.

Aus all diesen Gründen, und der gesunde Menschenverstand, ist es wichtig, das Rauchen in der Umgebung Ihres Kindes zu vermeiden. Es ist auch wichtig, um die Exposition gegenüber Passivrauchen so weit wie möglich zu vermeiden, um die Bereiche zu vermeiden, in denen das Rauchen ist üblich und nicht zulassen, dass Familie und Freunde zu Hause zu rauchen.

genannten Orejas Audiencia, Orejas Audiencia abnimmt, Orejas Audiencia betrifft, Orejas Audiencia bringt, Orejas Audiencia diskutiert, Orejas Audiencia ermutigt, Orejas Audiencia Fällen Orejas Audiencia Otitis, Orejas Audiencia Gründen verlängerte Orejas Audiencia, Orejas Audiencia Komplikationen ein, Orejas Audiencia passiert, Orejas Audiencia Probleme, wiederholt Orejas Audiencia