Kampf Asthma mit Vitaminen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Asthma ist eine gemeinsame Lungenerkrankung für Kinder. Diese Krankheit befällt nach einem Trigger oder ein Allergen. Wenn Sie das tun, werden die kleinen Atemwege in der Lunge geschwollen und schmal.
Asthmaanfälle können überall von leicht bis lebensbedrohlich sein. Es ist für Menschen, die unter dieser Krankheit für immer nehmen Sie Ihre Medikamente und nie ignorieren ihren Zustand, wenn sie Schwierigkeiten haben, fühlen sich bei der Atmung sehr wichtig.

Aber mehr als die medizinische Behandlung, Prävention ist das beste Heilmittel für Asthma. Während die Ärzte können Medikamente verschreiben Millionen zur Behandlung dieser Krankheit, gibt es eine natürliche Art und Weise, sie zu bekämpfen. Und es Vitamine durch würde.

Vitamine sind Stoffe, die der Körper benötigt. Und alle Arten von Vitaminen, Vitamin C ist der beste Kandidat für die Behandlung dieser Krankheit.

Cure Asthma mit Vitamin C:

Vitamin C wird als lange Vitamin sein wird sichergestellt, dass der Körper eines gesunden Immunsystems.

Dieses Vitamin ist sehr nützlich, wenn die Ursache für Asthma Allergene. Aber abgesehen davon, Stärkung der körpereigenen Immunsystems, ist Vitamin C auch ein gutes Antioxidans.

Hilft befreien den Körper von Giftstoffen, die nicht nur zu Asthma führen können, aber eine ganze Reihe von anderen Krankheiten auch.

Plus Vitamin C, andere Vitamine, die wichtig bei der Behandlung von Asthma sein kann. Beta-Carotin oder Vitamin A, beispielsweise in die Lungen zu schützen. Es sorgt dafür, dass die Schleimhäute der Lunge sind eine gute intakt. Die Membranen sorgen für die Gesundheit dieses lebenswichtigen Organs.

Das Vitamin B6 für Asthma:

Intensive Forschung und Studien von Experten sind zu dem Schluss, dass dieser Mangel an Vitamin B kann Asthma verursachen geführt.

Sie fanden, dass Asthma-Patienten sind in der Regel hoch Kynurensäure haben und Xanthurensäure den Säuregehalt im Urin.

Diese beiden Säuren werden erzeugt, wenn der Stoffwechsel von Serotonin und Tryptophan werden verändert, was eine direkte Folge des Vitamin-B6-Mangel ist.

Die B3 Vitamin Asthmaanfälle zu verhindern:

Die Rolle von Vitamin B3 im Körper, so dass Asthma betroffen ist, ist ähnlich zu Vitamin C.

Dieses Vitamin ist vermutlich Asthmaanfällen durch Allergene verursacht wird.

Dies liegt daran, Vitamin B3 erzeugt ein Antihistaminikum Wirkung im Körper.

Vitamin D und Vitamin E kann auch verwendet werden, um Asthma zu heilen, weil sie dazu beitragen, die körpereigene Immunsystem. Asthma ist ein großes gesundheitliches Problem vom 17Die Jahrhundert. Dank dieser beiden Vitamine, waren die Menschen in der Lage, Organismen, die die schädlichen Auswirkungen der Krankheit überhaupt kämpfen zu entwickeln.

Vitamine können natürlicherweise in Lebensmitteln, die wir essen oder in speziellen chemischen Ergänzungen gefunden werden. Um sicherzustellen, dass Ihr Körper erhält die empfohlenen wichtige Vitamine, stellen Sie sicher, Obst und Gemüse, die reich an ihnen sind Tagesdosis zu essen. Zitrusfrüchte sind eine gute Quelle für Vitamin C. gelb und orange Gemüse sind reich an Vitamin A. Fügen Sie diese Lebensmittel zu Ihrer täglichen Ernährung und Sie werden sicherlich von Asthma in kürzester Zeit geheilt werden.

Um dass Vitamine nicht direkt mit der Nahrung aufgenommen werden, gibt es viele over-the-Counter-Ergänzungen, die heute verfügbar sind auf dem Markt. Die B-Vitamine sind gute Beispiele für Vitamine, die nicht leicht verfügbar sind Lebensmittel wie der Körper synthetisiert. Für diese Arten von Vitaminen, können Sie die speziell entwickelt, Pillen und Kapseln, um zu verhindern, dass Ihr Körper wird nicht schwach mit ihnen.

Asthma Beispiele, Asthma betroffen, Asthma Ergänzungsmittel, Asthma Schleim, Asthma stellt sicher, Asthma Substanzen, Asthma-Erkrankungen, Asthma-Medikamente und nie, Asthma-Patienten, spezialisiert Asthma, verändert Asthma, verursacht Asthma