Ist Ihr Asthma unter Kontrolle?

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Laut dem Bericht 2005 der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden über 3oo Millionen Menschen an Asthma weltweit. Die Studie berichtet auch, dass Asthma ist für etwa 255.000 Todesfälle pro Jahr verantwortlich.
Diese Nummern sind auf dem Vormarsch und in einigen Ländern gab es in einigen Bereichen ein 20-30 Häufigkeit von Asthma. Obwohl Asthma ist eine chronische Krankheit, die meisten Personen mit der Diagnose und Behandlung gesteuert werden.

Im Dezember 2007 hat der Global Initiative for Asthma Organisation (ginasthma. Org) veröffentlicht ein Update für seine globale Strategie für Asthma Management and Prevention Veröffentlichung zu medizinischen Dienstleistern helfen und zu klassifizieren, Asthmatikern oder wenn Ihr Asthma nicht unter Kontrolle ist. Asthmakontrolle lassen sich in drei Kategorien unterteilen: kontrollierte, teilweise kontrollierten und unkontrollierten.

Asthmakontrolle weniger als 2 Episoden pro Woche tagsüber Symptome ohne Aktivitätseinschränkungen, die Nacht keine Symptome, keine Exazerbationen der Symptome (erhöhte Kurzatmigkeit, Husten, Keuchen, Beklemmung in der Brust oder) 2 oder weniger Verwendung von Notfallmedikation (Albuterol oder andere Kurz -wirkenden Bronchodilatatoren) und Peak-Flow ist normal für diese Person.
Teilweise Asthma-Kontrolle – mehr als 2 Episoden pro Woche tagsüber Symptome, ist alle Aktivitätseinschränkungen aufgrund von Asthma-Symptome, nächtliche Symptome, die Verwendung von Bedarfsmedikation mehr als zweimal in der Woche, oder eine Rate von Peak-Flow weniger als 80 vorhergesagt oder persönliche Bestzeit.
Unkontrolliertem Asthma – 3 oder mehr Veranstaltungen von einer der oben genannten.
Leider sind viele Asthmatiker so daran gewöhnt, nicht in der Lage, in der Regel, die Schwierigkeiten in der Lage zu sagen, wenn Ihr Asthma wird schlimmer atmen. Aus diesem Grund wird häufig eine Behandlung verzögert wird, bis die Symptome sich sehr ernst und sind daher viel schwieriger, wieder in den Griff zu bekommen. Alle Asthmatiker sollten ein Peak-Flow von Büro oder. Apotheke Ihres Arztes, um genauer zu messen Ihre Lungenkrankheit zu bekommen. Lesungen sollten mindestens einmal täglich, vielleicht sogar häufiger bei denen, deren Asthma Schwerpunkt tendenziell mit schwanken genommen werden. Sie sollten erhalten, einen Aktionsplan für Asthma Ihren Arzt für die Behandlung kann täglich auf Basis von Änderungen in Ihrer Symptome und Peak-Flow anpassen. Mit einer guten täglichen Überwachung und Einstellungen in der Behandlung sollten Asthmakontrolle ein erreichbares Ziel für die meisten Menschen.

angepasst Asthma täglich, Asthma Asthma, Asthma Diagnose und Behandlung, Asthma Kategorien, Asthma kontrolliert und unkontrolliert, Asthma Personen, Asthma veröffentlicht, Asthma-Exazerbationen, unkontrollierten Asthma, unterteilt Asthma, verzögerte Asthma