Frauen mittleren Alters - Akne weg!

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Für Frauen, die seit ihrer Teenager mit Akne gelitten haben und weiter bis ins Erwachsenenalter leiden. Die Frauen im mittleren Alter haben Herz! Akne ist weg! Es wird Zeit, endlich Graben der Akne. Aber in der Zwischenzeit, was bewirkt, dass Frauen mit Akne für so viele Jahre um?

Hormonelle Ungleichgewichte sind in erster Linie für Akne bei erwachsenen Frauen verantwortlich ist, und Gott weiß, wir Frauen haben eine Menge von Hormonstörungen! PMS, Menstruation, Schwangerschaft, Geburt und beeinflussen unsere Hormone.

Wir verbringen die Hälfte unseres Lebens in der hormonellen Achterbahn. Und die Achterbahnfahrt kommt der gefürchtete Akne.

Wenn das nicht genug Östrogen und Testosteron Ungleichgewichte kann leicht von Stress oder Medikamenten auftreten. Etwas so einfaches wie eine Spirale Gerät oder unter Depo Provera, beide Methoden der Geburtenkontrolle kann zu Akne führen.

Wenn Hormone aus dem Gleichgewicht der Körper produziert mehr Talg, die jede ölige Sekret der Haut ist. Dies führt zur Verstopfung der Poren und bewirkt, dass die gefürchtete Pickel.

Manche Frauen haben einen Pickel, bis sie ihren Dreißigern getroffen. Sprechen Sie über ein Schock. Dies geschieht meist, wenn sie sich entscheiden, es ist Zeit zu gehen, die Pille. Die Geburtenkontrolle hilft Balance Hormone und für viele, die Akne in Schach mcontraene. Daher kann es nicht sein, dass sie nie immun gegen Akne nur so lange, dass man nie würde erkannt haben, dass Körner.

Einige Vitamine können auch Akne verursachen. Vitamin B und Vitamin E Cremes sind bekannt, um Akne Ausbrüche verursachen. Außerdem Einnahme von Zink oral hat positive Auswirkungen gezeigt, um Akne in Studien zu beseitigen.

Es gibt noch andere Bedingungen, die häufig mit Akne verwechselt werden. Erkrankungen wie Akne Rosacea, Keratosen oder periorale Dermatitis werden oft als Akne verwechselt. Wenn Sie sich nicht sicher, was es darum, einen Termin mit Ihrem Hautarzt zu sehen ist.

Es gibt drei Hauptgründe, warum erwachsene Frauen leiden an Akne, die Akne Antibiotika und Vitamin A.

Längerfristige Anwendung von Antibiotika führt uns zu einer Pilzinfektion, die das körpereigene Immunsystem und Abwehrkräfte, die in der Akne führen kann senkt entwickeln.

Behandlungen von Vitamin A als Retinol-A sind zweischneidiges Schwert. Anfangs kann es Ausbrüche verursachen, aber im Laufe der Zeit wird effektiv entfernen die beschädigten Hautschichten einschließlich Aknenarben sowie bekommen die Haut, Kollagen, die Sie jünger aussehende Haut geben zu bilden.

Interessante durch die Zeit Frauen erreichen ihre Mitte der 40er Jahre, die fast garcontrazada zu Akne frei geworden sein kann. Es wird angenommen, daß unser weibliche Hormone haben einige von dann gemildert, nicht aber auf den Hormonachterbahn. Dies ist eine willkommene Abwechslung für viele Frauen!

Wenn Sie jünger sind, brauchen Sie nur, um eine Akne Medizin finden, die funktioniert und warten ihrer Mitte der 40er Jahre, um anzukommen. Siehe etwas Gutes über das Sein über 40.

Die Hauptsache ist, nicht zulassen, Ihre Akne zu steuern Ihr Leben. Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten zur Behandlung und nur bestehen, bis Sie die eine finden, die funktioniert!

Akne Antibiotika und Vitamin, Akne Dermatitis, Akne dreißiger, Akne Körner, Akne Optionen zu behandeln, Akne Schichten, Akne Studien, Akne Ungleichgewichte, Akne Vitamine, gefürchtete Akne, glaubte Akne, verwirrt Akne