Ekzem - was sind die behandlungsmöglichkeiten?

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Ekzem ist eine Bedingung, bei der die Entzündung in den oberen Schichten der Haut auftritt. Dies bewirkt, dass die Haut zu trocknen und zu Juckreiz und macht es rot, schuppig und Blasen erscheinen. Es kann auch dazu führen, die Haut zu bluten und Narbe in extremen Fällen.
Doch obwohl sie ziemlich unangenehm Zustand, es gibt Möglichkeiten, um die Krankheit zu behandeln.

Bevor eine bestimmte Behandlungszyklus sollten Sie Ihren Arzt, die Tests durchführen wird, um zu sehen, ob sie wirklich haben Ekzeme sehen. Dies ist wichtig, weil jeder Fall einzigartig ist. Sie müssen Ihren Lebensstil und Ernährungsgewohnheiten sowie die Geschichte Ihrer Familie besprechen, um festzustellen, ob der Zustand ist erblich. Sie müssen möglicherweise auch Blutuntersuchungen und Hautbiopsien zu tun. Sobald der Arzt diagnostizierte Ekzeme können Behandlungsmöglichkeiten mit Ihnen zu besprechen.

Es gibt keine absolute Heilung, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Symptome deutlich lindern kann. Die erste davon beinhalten häufig mild Steroide oder Kortikosteroide. Diese sind oft in Cremes und Lotionen, und helfen Symptome bei einer Anzahl von Fällen. Allerdings gibt es Nebenwirkungen, so sollte dies eine kurze Zeit durch langfristige Heilung zu setzen. Sie können auch riet ihm, Antibiotika zu nehmen, um Infektionen der Haut zu verhindern und zu helfen, die Ausbreitung der Krankheit auf andere Teile des Körpers.

Bei schwereren Fällen können immunmodulatorische Behandlungen. Dies wird dazu beitragen, das Immunsystem und die Verbesserung der Symptome von Ekzemen.

Unabhängig von der Art der Behandlung Sie versuchen, gibt es bestimmte Dinge, die Sie tun können, um die Krankheit zu bekämpfen. Von denen die erste ist, die Haut in regelmäßigen Abständen mit Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Trockene Haut oft zu Ekzemen Licht zu versuchen, Cremes und Lotionen auf die betroffenen Stellen der Haut regelmäßig anzuwenden. Aloe Vera Produkte sollen, sehr effektive Feuchtigkeitsspender.

Auch können Sie sehen Sie Ihre Ernährung um sicherzustellen, dass es keine speziellen Lebensmittel, die Verschlechterung des Zustands sind. Viele Experten glauben, dass bestimmte Milchprodukte und Koffein aus den reichen Getränke können einen negativen Effekt haben, obwohl offensichtlich ist von Person zu Person. Möglicherweise gibt es andere Arten von Lebensmitteln, der Leidende ist allergisch auf, dass die Ursache der Neurodermitis sein.

Schließlich Note wird oft gesagt, dass ein Faktor, der zu Versuchen, Stress zu reduzieren und regelmäßige Bewegung. Dies wird nicht nur erhöhen Ihre allgemeine Gesundheit, aber auch Symptome von Ekzemen zu reduzieren in einigen Fällen.

Alle diese oben genannten Behandlungen wird erheblich dazu beitragen, verbessern den Zustand, aber nicht die Krankheit vollständig heilen. Ekzem ist eine Bedingung, Ekzem, aber Hautfeuchtigkeit, regelmäßig Sport treiben, essen die richtigen Lebensmittel und die Einnahme bestimmter Medikamente, kann das Auftreten von Ekzemen und Vertrauen zu reduzieren und ein gesundes Leben führen.

Diagnose Neurodermitis, Ekzem, Ekzem Antibiotika zu verhindern, Ekzem Biopsien, Ekzem Bläschen, Ekzem mit Feuchtigkeit versorgt, Ekzem Produkte und Koffein, Ekzem regelmäßige, Ekzem Schichten, Ekzem Symptome Ekzem Dinge erwähnt, Ekzeme Cremes und Lotionen, Ekzeme Lotionen und Hilfe