Einnahme von medikamenten für akne

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Akne-Behandlungen zu handeln, um die Ölförderung, Intensivierung der Haut die Zellerneuerung zu verringern, die Bekämpfung von bakteriellen Infektionen, Verringerung der Entzündung oder die Performance der vier. Bei den meisten verschreibungspflichtigen Akne-Behandlungen, können Sie nicht sehen, die Ergebnisse von vier bis acht Wochen, und die Haut kann sich verschlechtern, bevor es wieder.

Ihren Arzt oder Dermatologen kann ein verschreibungspflichtiges Medikament für die Haut oder Mund eingesetzt vorschlagen.

Oral verschreibungspflichtige Medikamente für Akne sollte nicht während der Schwangerschaft angewendet werden, vor allem im ersten Quartal.

Es gibt einige alternative Behandlungen für Akne. Die meisten Alternativen reduzieren oder weitere Verletzungen zu vermeiden und haben mindestens acht Wochen, um die Ergebnisse zu erhalten. Ein wesentliches Ziel der Akne-Behandlung ist es, zu verhindern oder zu reduzieren Narbenbildung. Einige Behandlungsschemata werden von einer Person zur anderen unterscheiden, es von der Schwere der Akne und Genuss auf das Medikament ab.

In Anbetracht, dass Akne kann von leichter bis schwerer, Akne-Behandlungen zu unterscheiden, es hängt von der Art und Weise, das Problem ist kritisch. Die Hauptbehandlung loszuwerden, was Verstopfen des Gang der Drüse und, falls notwendig, zu erhalten, zu eliminieren Aknebakterium. Dies abgeschlossen ist, entweder durch die Verwendung eines Haut Produkt oder erhalten inneren Medikamenten. Eine Behandlung der Haut verwendet wird als topische Medikamente für Akne zugelassene Behandlung innerhalb heißt systemische Medikamente.

Die einfachste Behandlung von Akne ist die tägliche Anwendung normale Seife und Wasser. Mehrere topische Medikamente über den Ladentisch ohne Rezept erhältlich. Dazu gehören medizinische Seifen, Salben Salicylsäure und gewaschen und Benzoylperoxid.

Systemische Medikamente können nur mit einem Rezept von einem Arzt erhalten werden. Sie können Antibiotika (wie Tetracyclin und Erythromycin), der Angriff Akne Medikamente für Akne Vitamin-A-Produkte genannt Retinoide oder hormonelle Mittel, werden von mehreren oralen Kontrazeptiva wie Alesse und Tri-Cyclen bestehen sind.

In schweren Bedingungen, genannt ein orales Medikament Isotretinoin (Accutane) gegeben werden kann. Dies ist sehr effektiv, aber Nebenwirkungen können schwere Geburtsschäden, anormale Blutfette und Cholesterin, und Stimmungsschwankungen sind. Angesichts dieser Nebenwirkungen Accutane ist in der Regel nur für Patienten mit schwerer Akne bei Patienten, die alle andere Behandlungen versagt haben eingesetzt, oder.

die Akne, erhalten Medikamente für Akne, gescheitert Medikamente für Akne, gewaschen Medikamente für Akne, Medikamente für Akne Bedingungen, Medikamente für Akne hängt, Medikamente für Akne regelmäßig, Medikamente für Akne Schaukeln, Medikamente für Akne Zeuge, Medikamente für Akne-Behandlungen für Akne, Medikamente für Akne-Patienten, Medikamente für Akne-Produkte, Medikamente gegen Akne Therapien, medizinische Mittel